textart

textart

DE LA PHOTOGRAPHIE VILLE DE PARIS

Kunst & LebenPosted by artpromotor Mon, June 10, 2013 15:20:07

Wer in Paris ist und sich für die Fotografie interessiert, sollte auf jeden Fall dass MAISON EUROPEENNE DE LA PHOTOGRAPHIE VILLE DE PARIS kurz mep besuchen. Zurzeit kann man unter anderem die Arbeiten von Philippe Favier sehen. Er benutzt die Fotografien ehr als Werkstoff, als Material um sie in seinen dunklen Bildern zu verbauen. Einen Eindruck gibt es hier:

www.mep-fr.org

Das mep an sich ist ein schöner Ausstellungsraum, der über mehre Etagen Platz für viel Fotografie bietet.